Über mich

Oliver Wehse geboren 22.07.1976 in Hannover, gelernter Kaufmann im Einzelhandel, fing bereits in frühester Jugend mit dem Schreiben an, seine ersten literarische Gehversuche bleiben jedoch lieber da wo sie sind, wie er selbst zu sagen pflegt, in der Vergessenheit.

Nach ca. 16-Jähriger Schreibpause begann er 2006 wieder zu schreiben und veröffentlichte 2007 die ersten beiden Kurzgeschichten: „Amerika“ und „IC 1842“ in der Anthologie Reihe „Von mir an Dich“

Seit 2007 realisiert er die „In den Wirren des Lebens“-Anthologie-Reihe. Bisher erschienen sind: „Meinwärts“ (erster Band), „Erlaubt ist was gefällt (zweiter Band) und nun „Zwischen den Welten (dritter Band). Der vierte Band ist aufgrund mangelnder Einsendungen auf Eis gelegt

Tätigkeit als Kolumnist:

  • Der Wortweber – Seit 2010 eingestellt
  • Dummkrähe(unter Psyeudonym)
  • Myheimat
  • Seelze TV

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.