Fotografie

Nichts ist schöner als die Realität!

Heute ist es leider ein Problem geworden zu definieren was Fotografie eigentlich ist. Die meisten kennen nur noch die am PC bearbeiteten Fotocollagen oder Designs und nennen es Fotografie.

Das sehe ich nicht so! Bildbearbeitung gerade in dem Umfang wie es heute praktiziert wird hat in meinen Augen rein garnichts mehr mit Fotografie zu tun.

Ich empfinde das als Verbrechen/Vergewaltigung an der Realität!Am Modell und nicht zuletzt an mir in meiner Funktion als Fotograf.

Es ist nicht mein Ziel der beste Bildbearbeiter zu werden, ich möchte Fotografieren und mich nicht darauf verlassen das meine mangelnden Fertigkeiten am PC weggepimpt werden.

Wer hier Pixxeldesign,Weichzeichnung und andere beliebte Stilmittel vermutet sei gewarnt, das gibt es hier nicht zu finden!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.